cache type Mystische Kreise cache size

by Jaeger des versteckten Schatzes
(Finds: 3   Score: 8.5)   (Hidden: 2   Score: 9)

  
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 52° 36.866'   E 013° 22.176'
This may not be the actual cache coordinate.

Luebars
Germany    Near By Caches

Hidden On: 04 Aug 2004
Waypoint (Landmark): N012CB
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Virtual


Difficulty:   gps gps half gps (moderate)
Terrain:   gps gps (easy)

Misc: Parking is available No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!



Eine kleine Metalltafel mit einem Kreis- und Linienornament an der Startposition weist den Weg zum Cache, der hier im Park vergraben ist.

Eine Möglichkeit zu Parken findet sich an der Position N 52° 36.887´ E013° 22.189´. Natürlich ist es auch möglich, aus anderer Richtung in den Park zu kommen.

Die angegebene Position ist nur der Startpunkt. Sie liegt ca. 40 m von der Parkposition entfernt. Hier findet sich einige Meter neben dem Weg im Unterholz ein Metallschild, das oben auf einem Baumstumpf angeschraubt ist.
Es zeigt ein Ornament aus Linien und Kreisen, das Ähnlichkeit mit mystischen Linienbildern verschiedener Naturvölker hat. Sieh dir dieses Bild genau an. Es ist der einzige Hinweis, den du zum Auffinden des Caches hast.
Finde diese mystischen Kreise hier im Park, und du solltest erkennen können, an welcher Stelle der Cache angebracht ist.

Wie in allen Parks bitte beim Bergungsversuch auf Muggels achten. Mir persönlich scheint der Cache gut als Nacht-Cache geeignet, wenngleich sich die Beschreibung nicht unbedingt so anhört. Also vielleicht im Dunkel zuschlagen!?

Nachdem der Cache leider geplündert wurde, ist er für einen normalen Tausch-Cache nicht mehr sicher. Damit hier nicht liebgewonnene Travelbugs auf mystische Weise verschwinden, haben wir uns dazu entschieden, den Cache umzubauen.

Jetzt ist der Cache ein etwas über Augenhöhe angebrachter Aufkleber mit dem Geocache-Logo, versehen mit einer ID-Nummer.
Wenn der ca. 6 x 6 cm große Aufkleber entdeckt wurde, darf der Cache gelogt werden. Zusätzlich bitte eine E-Mail mit der ID-Nummer an uns.
Schade, schade, denn wir hatten eigentlich nicht vor, einen virtuellen Cache daraus zu machen, aber das scheint die sicherste Lösung zu sein. Somit bleibt zumindest die Jagd auf den Cache erhalten.

Als Hint gibt es wieder einen ebenso schlauen wie zweideutigen Hinweis:


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • Der schlaue Spruch 
    Qvr Yöfhat vfg avpug nojrtvt