Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Das Buch cache size

by Saxmann
(Finds: 8   Score: 25)   (Hidden: 3   Score: 13.5)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
  camera Picture clues below!    1 person or team spying on this cache!   See who is watching this cache.
 
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 49° 41.608'   E 008° 46.968'
This may not be the actual cache coordinate.

Lindenfels
Germany    Near By Caches

Hidden On: 13 Jul 2004
Waypoint (Landmark): N0125D
Open Cache:    Personal use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Large

Difficulty:   gps gps (easy)
Terrain:   gps gps (easy)
Misc:

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Im Cache dürfen nur Bücher (TB ausgenommen) getauscht werden. Die Streckenlänge beträgt 5 km. Der Cache ist als Nachtcache ungeeignet.

A B C D E F G H K L
1) Anfahrt über N49°41.520 E8°46.685

2) Parke bei N49°41.608 E8°46.968
Gehe zu N49°41.507 E8°47.051

3) Druck und Hitze:
Du stehst auf weichem Gestein, welches den Diorit im Norden vom Biotit im Süden trennt. Es heißt
3a Buntsandstein: gehe in Richtung 113°
3b variskischer Schiefer: gehe nach Süden
3c unterer Muschelkalk: gehe in Richtung 287°
Nach 712m erreichst du

4) Das Refugium:
In welchem Jahr wurde die Burg geschleift ? Jahr =ABBC
Wann wurde die Burg restauriert ? Jahreszahl = ADDE
Weiter zu N49°41.ABC E8°47.2EA

5) Denk mal nach:
Im September welchen Jahres wurde hier ein Bauwerk errichtet ? Jahreszahl = ACFF
Suche einen Weg nach N49°41.FCE E8°47.AED

6) Licht im Dunkeln:
Zahl der Bänke * Zahl der Birken, welche man von den Bänken aus gut sieht = G
Weiter zu N49°41.(G-A)FB E8°47.E4G

7) Galileo Galilei:
Die Zeit, in der hier ein 20 cm langer Fichtenzapfen fällt, ist 1,0735 mal so groß wie im Vakuum. Fallzeit = H,K Sekunden
Weiter nach N49°41.DDC E8°47.ABD

8) Unterm Apfelbaum:
Es befindet sich hier ein Hinweis auf der Rückseite: "Buch XY". Summe der beiden Ziffern= x+Y = L

9) Der Cache taucht auf:
Erst die Aussicht genießen, dann auf zum Cache ! Er ist (10*H+K) Meter entfernt von
N49°41.BLA E8°47.EFC
Wir hoffen, du hattest Freude bei dem Spaziergang !
Bijou und Saxmann

Brotzeitempfehlung: Zum Speierling N49°.40.571 E8°45.792 in Eulsbach :Werktags ab 17 Uhr Sonntags ab 12 Uhr

Größe der Kiste: 13cm *34cm *24cm
Startinhalt:
E S Gardner Letzte Zuflucht
A Hacke Erziehungsberater
G MaupassantMarroca
Meadows Die Grenzen des Wachstums
I Noll Der Hahn ist tot
W Shakespeare Romeo und Julia
B Brecht Hauspostille
Geschütze Tiere
H Stern Bemerkungen über Hunde
H Ossowski Lies mir doch was vor
William Kotzwinkle Ein Bär will nach oben
Lexikon der Superlative
Kleines Affenbuch


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • Clue 1 
    abgsnyyf@!'@$&"!)!&


Pictures:




Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 09 Apr 2006 by  mitrixi   (Finds: 5   Score: 19)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Schatz über ca. 3km Umwege gut gefunden.
Hatten tolles Wetter und nette Begleitung.
Mit Kinderwagen nicht immer einfach, vor allem nicht bei unserem tollen Umweg.
Mitrixi


I found it! 17 Jul 2004 by  Starglider   (Finds: 38   Score: 131)   (Hidden: 2   Score: 8)
     Open Log:    Personal use only
Da Team Wutzebear und ich uns Zeit liessen und diesem Cache erst am Nachmittag angingen rechneten wir eigentlich nicht mit einem FTF. Die Sache liess sich zunächst auch gut an, da wir zur Unterstützung auch einen Muggel als mobile Recheneinheit dabei hatten (für irgendwas müssen Physiker ja gut sein).
Den Final entdeckten dann ausgerechnet Trüffelschweinchen Felix und der Muggel nach der Beckenbauer-Methode ("schaun wir mal") ohne GPS-Unterstützung, während wir "Profis" aufgrund eines peinlichen Rechenfehlers 80m entfernt den Wald umgruben.
Zwischendurch unterhielten uns Willi und Felix immer wieder mit zirkusreifen Showeinlagen, besonders in der Nähe des Finals.

In Abwandlung eines Zitats aus einer bekannten Trilogie:
Vielen Dank für all die Strapazen :-)

Nichts getauscht.

Starglider mit Willi, dem Cache-Spürhund

© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer