Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Der Riese aus dem Norden cache size

by kruemelmonster
(Finds: 156   Score: 522.5)   (Hidden: 11   Score: 32.5)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
  camera Picture clues below!  
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 52° 26.115'   E 008° 41.730'
This may not be the actual cache coordinate.

Meisterstrasse ,    Nordrheinwestfalen   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 22 Jun 2004
Waypoint (Landmark): N011A4
Open Cache:    Non-commercial use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Normal

Difficulty:   gps gps (easy)
Terrain:   gps gps (easy)
Misc:

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Hier behauptet man, dass der Riese der Größte aus dem Norden sei, aber sieh selbst! Dieser Geocache kann hervorragend über viele wenig befahrene Seitenstraßen mit dem Rad erreicht werden. Ganz in der Nähe führen etliche Radwege vorbei (Bahn-Rad-Route, OWL-Bremen, Oeynhausen-Bremen, Haupt- und Nebenroute des Mühlenkreises, Land-Art, Rahden-Uchte, sowie örtliche Radwege). Vom Bahnhof Rahden sind es bis zur ersten Station kaum fünf Kilometer. Als alternativer Startpunkt bietet sich noch der Haltepunkt "Hahnenkamp" der Museumseisenbahn Rahden-Uchte ( http://www.meb-rahden-uchte.de/ ) an, sodass die Suche auch mit einer Fahrt in einem historischen Zug verbunden werden kann.
Von beiden Startpunkten aus ist der Cache gut zu Fuß zu erreichen, die Wege sind aber nur bedingt für Kinderwagen geeignet. Die Suche nach diesem Geocache läßt sich auch gut mit dem Geocache "Warmsener Fahrrad/Autotour" ( http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?ID=147707 ) von Suchherby verbinden.


Station 1: N52°26.115 E8°41.730
Los geht's am Naturschutzgebiet "Weisses Moor". Hier findest Du eine Informationstafel zu dem Naturschutzgebiet und von einer kleinen Plattform hast Du einen guten Ausblick auf das Moor. Schau Dich dort nach den zwei Einschlagmarken (Bild 1) um und notiere Dir die Zahlen A, B und C.
Berechne
Y=(24800 + 95*A + 13*B + 45*C)/1000
X=(40500 + 77*A +100*B + 25*C)/1000
und folge dem Fußweg zur Station 2.


Station 2: N52°Y E8°X
Hier findest Du an einem Zaunpfahl wieder zwei Einschlagmarken (Bild 2). Notier Dir wieder die Ziffern D, E und F.
Berechne nun
Y=(27000 - 96*A*F + 13*B*D + 25*C)/1000
X=(44000 - 5*A*B*D + 33*F + 3*C)/1000
und suche Station 3.


Station 3: N52°Y E8°X
Hier findest Du nun den Riesen aus dem Norden! Schau Dich ruhig ein bischen um, es gibt einiges zu entdecken. Vielleicht hast Du Glück und ein paar Pfauen kommen aus dem Gebüsch, aber auch Hunde, Katzen und Hühner gibt es hier. Mach Rast auf einer der Bänke oder klettere auf den Riesen. Den Cache findest Du übrigens von seinem höchsten Punkt aus in (A*(D*(C+F)-2)-F) Grad und etwa (B*F-C) Schritten Entfernung am Boden!
Gib Acht, dass Dich bei der Suche niemand beobachtet.


Alternativer Start am Haltepunkt Hahnenkamp:
Am Bahnsteig steht eine 'Pfeiftafel' (ein Schild mit einem großen 'P'). Auf der Rückseite des Schildes (Bild 3) findest Du einen Zahlencode B/CGAH. Notiere Dir die Ziffern und berechne
Y=(24800 + 95*A + 13*B + 45*C)/1000
X=(40500 + 77*A +100*B + 25*C)/1000.
überquere nun das Gleis und folge dem Weg zur Station 2 (s.o.). Solltest Du an einer Weggabelung nicht recht wissen, wo es weiter geht, zeigt Dir vielleicht ein Holzschild die Richtung.

Für die Suche werden mindestens die Bilder 1&2 oder 2&3 benötigt! Der Cache ist zum Tauschen von allerlei kleinen, besonderen (Herkunft, Aussehen, Geschichte, Material etc) Steinen gedacht. Bitte kein Tüddelüt aus ü-Eiern o.ä. und verschließ die Dose nach dem Log wieder sorgfältig rundum.

Viel Spaß wünscht 8)


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • Tipp 
    Qre Pnpur yvrtg avpug hagre VUZ1


Pictures:




Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

Note 06 Aug 2005 by  kruemelmonster   (Finds: 156   Score: 522.5)   (Hidden: 11   Score: 32.5)
     Open Log:    Personal use only
Der Cache wurde vor wenigen Tagen gefunden und auf GC.com geloggt. Nachfrage bei den Findern besttigte, dass er noch vorhanden und in gutem Zustand ist. Vielen Dank, denn das erspart mir die Anreise zur Kontrolle bzw. Bergung.
Der Cache kann also ab sofort wieder gesucht werden!

Note 10 Jun 2005 by  kruemelmonster   (Finds: 156   Score: 522.5)   (Hidden: 11   Score: 32.5)
     Open Log:    Personal use only
Drei verlorene Caches in wenigen Wochen! Allerdings nicht abgesoffen, angenagt oder in der Umgebung verstreut sondern alle drei vollstndig verschwunden. Vollstndig? Nicht ganz, jeweils genau ein Teil der Verpackung ist am Cacheort zurckgeblieben. Ich glaube nicht, dass das Zufall ist sondern System hat.

First_OWL
Schon die email von T*R*A*M
"... bin heute den First OWL suchen gegangen und wollte Dir mitteilen, das der Cache wohl gemuggelt wurde. Ich habe ein Bild vom Cacheversteck gemacht (kann es leider hier nicht anhngen). Der Baum ist identisch mit den Log-Fotos der anderen Finder und vor dem Baum liegt versprengtes Grillholz. Ich fand auch noch ein schwarzes Gummiband (zerschnittener Treckerreifenschlauch o..) mit dem auch die Tten vom Cache bei "Unter Mammuts" zusammengehalten waren."
machte wenig Hoffnung, das Photo war eindeutig. Der Cache ist definitiv weg! Habe die Umgebung des Versteckes weitrumig abgesucht und keinerlei Reste gefunden.

Geteiltes Wasser
Bei der berprfung fand ich auch hier nur noch das Gummiband.

Strandgut
Auch hier verhieen die Logs nichts Gutes. Nach Rcksprache mit Joachim ist klar, dass auch dieser Cache verschwunden ist.

Batmans Abhrgert
Diesen Cache habe ich heute berprft. Immerhin war der Cache noch da, war aber vllig offensichtlich und mit offener Dose fr Muggel bereitgelegt. Das Gummiband lag wieder daneben. Ist "boenil" ein Sockpuppet-Account oder ein echter Newbie? Im letzteren Falle lass es lieber mit dem Geocaching oder gib Dir Mhe, den Cache wieder ordentlich zu verstecken. Andere Cache-Owner werden es Dir danken!

Einerseits habe ich keine Lust, auf weitere "did not found" zu warten, und andererseits mchte ich auch nicht, dass weitere GeocacherInnen vergeblich nach gemuggelten Caches suchen. Daher habe ich mich entschlossen, all meine Caches zu archivieren bzw. zu deaktivieren. Ich kenne die schnen Ausflugsziele ja!

Also, Du Obermuggel, nun kannst Du in aller Ruhe die verbliebenen Caches aufsuchen. Teil sie Dir gut ein, denn es sind ja nur noch ein paar und was kommt danach? Du mut schon viel Frust und Langeweile haben.

I found it! 31 Oct 2004 by  Smartietruppe   (Finds: 4   Score: 13.5)   (Hidden: 1   Score: 4.5)
     Open Log:    Personal use only
Am nahezu uersten Zipfel Ostwestfalens ist die Welt noch in Ordnung. Die Khe kommen angetrottet, wenn man an der Weide vorbeigeht, der Mais bleibt im Herbst auf dem Acker stehen und es ist um halb 6 dunkel. Egal, auch wenn uns die Khe nicht weiterhelfen konnten und der Mais nicht schmeckte haben wir den Cache nach kurzer Suche und dem eliminieren arithmetischer Fehltritte zusammen mit Mr.Solo und Crew gehoben!

IN: Nix, hatten keinen Stein dabei...
OUT: GEOLUTIN "Sieben Jahre Glck"

Maze und Nicole
Smartie-Truppe


Note 03 Oct 2004 by  Landwanderer   (Finds: 3   Score: 6.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Es geht doch: Im zweiten Anlauf gefunden. Heute sogar Ruhe gehabt, um Geschichte des "Riesen" zu erlesen. Nette Steine im Cache.
I could not find it. 19 Sept 2004 by  Landwanderer   (Finds: 3   Score: 6.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Leider wegen Bauernherbstmarkt (zu viele "Cache-unwissende") den Schatz nicht gehoben, die Tour war aber lohnenswert. Versuchen es ein andermal!!!
I found it! 24 Jun 2004 by  Suchherby   (Finds: 20   Score: 68.5)   (Hidden: 62   Score: 172.5)
     Open Log:    Personal use only
Jaaaaaaaaa, hab ihn als 1. Nachdem ich die schne Beschreibung gelesen hatte, bin ich sofort wieder los und hatte den groen Erfolg, den 3. von 3 Caches heute zu finden.Dem Leger sei Dank fr die vorbildliche Vorbereitung, die auf den Meter genauen Hinweise und dem einmaligen Cacheort.
- TB Lochstein
+ TB Betende Madonna?
Vielen Dank, dem Leger von Suchherby
Note 23 Jun 2004 by  kruemelmonster   (Finds: 156   Score: 522.5)   (Hidden: 11   Score: 32.5)
     Open Log:    Personal use only
Bitte im Cache lassen:
- Logbuch
- Bleistift
- Radiergummi
- Infos zum Geocaching und zum Riesen
- Tütchen und Zettel für weitere Steine

Startinhalt zum Tauschen:
- Diverse kleine Steine (z.T. aus anderen Caches)
- Geolutin TB Sieben Jahre Glück
- Groundspeak TB Stein mit Loch

Wünsche allen viel Spaß & Erfolg bei der Suche!
© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer