Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Streck dich cache size

by deep green
(Finds: 15   Score: 40)   (Hidden: 16   Score: 63.5)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
   
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 52° 53.149'   E 009° 24.990'
This may not be the actual cache coordinate.

Lehringen ,    Niedersachsen   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 15 Mar 2004
Waypoint (Landmark): N00EE4
Open Cache:    Personal use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Micro

Difficulty:   gps gps (easy)
Terrain:   gps gps gps (moderate)
Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Pets are allowed. No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Ermittle an oben angegebener Koordinate den Mittelpunkt des Wasserquerungsobjektes.

Jetzt steht du an genau der Stelle, an der früher einmal der 314 Lemuria-Ellen hoher Ritualpfahl stand. Mit einem Ritual, bei dem der Pfahl eine Hauptrolle spielte, wurden die Geister des Wassers mit einem Opfer wohlgestimmt. Dieses Ritual begann immer am 01.März eines jeden Jahres um Mitternacht. Am Pfahl wurde ganz oben ein 444 Lemuria-Ellen langes Seil, mit dem einen Ende, derart befestigt, daß man ohne es um den Pfahl zu schlingen mit ihm rundherum gehen konnte. An diesem Seil wurde eine kleine Opferdose befestigt und mit dieser tanzte eine Jungfrau immer rundherum. Dabei mußte darauf acht gegeben werden, daß das Seil immer straff gespannt war. Der Tanz fand so lange statt bis die Opferdose zur Erde fiel, sich in einer Astgabel oder sonst irgendwo verklemmte. Dort blieb sie dann für immer. Der Tanz konnte sehr lange gehen, denn Jungfrauen sind im allgemeinen sehr ausdauernd und geschickt. In dieser Gegend werden eine ganze Anzahl Dosen liegen, aber nur zu dieser konnte mir ein alter Mann näheres erzählen. Er sagte, es waren einige Tänze im Lauf der Sonne nötig, bis die Dose an den Platz kam, wo sie jetzt ist. Er meinte ich wäre sehr neugierig und müsse deswegen 394833,334 durch Pi teilen um an die Opferdose zu gelangen. Die sich ergebende Zahl wäre darüber hinaus nur die Gradzahl in Neugrad. Als ich fagte, wie lang denn eine Lemuria-Elle sei, antwortete er:"Höhe des Pfahls (in Ellen) durch Pi teilen und das Ergebnis dann nocheinmal durch 400, dann hätte ich eine Elle in Metern."

Ich denke der Alte ist verrückt und es gibt gar keine Opferdose, oder?



Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • Tip 
    Rva Gnfpuraerpuare vfg tnam uvyservpu> Rf vfg jvr vzzre avpug hagre qre Reqr< nyfb avpug tenora>



Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 26 Mar 2004 by  spuchtfink   (Finds: 122   Score: 359)   (Hidden: 20   Score: 57)
     Open Log:    Personal use only
Wat hamwer uns jestreckt - manno: und soooo blind durch die Gegend. Vogelnester gefunden - aber nicht die Filmdose.
Heute nochmal gerechnet - und jetzt hat es geklappert.

no trade

spuchtfink & faltohr
© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer