Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Die Stecknadel im Heuhaufen cache size

by puttsun
(Finds: 15   Score: 52.5)   (Hidden: 6   Score: 22)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
  camera Picture clues below!  
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 49° 36.124'   E 011° 00.055'
This may not be the actual cache coordinate.

Alterlangen
Germany    Near By Caches

Hidden On: 17 Nov 2002
Waypoint (Landmark): N00B13
Open Cache:    Personal use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Normal

Difficulty:   gps gps (easy)
Terrain:   gps (easy)
Misc:

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Der historische Spaziergang durch Erlangen wird durch die Symbole dieses Caches geleitet. Es geht darum, zunächst 6 dieser Symbole zu finden und die jeweils ersten Jahreszahlen aufzuschreiben (Gemeint ist hier die ersten Jahreszahlen im langen Text, nicht bei den Bildern). Wichtig sind die Quersummen dieser Jahreszahlen (D.h. die Summe aller Digits, bis eine einstellige Zahl übrigbleibt; Beispiel 1985 hat die Quersumme 5 (1+9+8+5=23, 2+3=5)). Diese 6 zu findenden Quersummen sind A, B, C, D, E und F. Der erste Punkt ist an der gegebenen Cache-koordinate N49°36.124'E11°00.055'.
2. Von dort geht es etwa 150Meter nach Osten (Luftlinie) zu Punkt 2.
3. Über die Strasse hinter der Kirche ist der nächste Punkt.
4. Geh weiter in dieselbe Richtung (etwa 140m)
5. Von hier aus geht es Luftlinie etwa 200m in 110° Richtung.
6. Der 6. Punkt ist bereits auf dem bisherigen Weg sichtbar gewesen.

Punkt 6 ist jetzt der Ausgangspunkt für den vorläufigen Endpunkt der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen: Es geht in Richtung (A+B+C)*10 Grad und die Entfernung ist 100*D+10*E+F Meter. (Hier kommt Ihr nur zwischen 6:30 und 20:00 hinein). Nun, jetzt fehlen nur noch etwa 90 Meter bis zur gesuchten Station. Ich denke, Ihr habt jetzt genug Übung, um diese zu finden. Besonderheit hier: Ihr braucht die 2 ersten Jahreszahlen und deren Quersummen G und H. Berechnet den Kurs zum Cache: G*10+H Grad. Nach 230 Metern stosst Ihr auf den Zaun. Dort sucht nach einem Bambus im Nachbargarten. Durch eine Lücke im Zaun erreicht Ihr den einen Bambus. Hier war der Cache ein halbes Jahr, bis er vermutlich Aufräumungsarbeiten zum Opfer fiel. Er ist aus diesem Grund noch weiter hinten im Garten neu versteckt. Geht also weiter nach rechts am Zaun entlang, bis Ihr an die Mauer kommt. Wichtig: bleibt auf der Seite des Zaunes, von wo Ihr auch gepeilt habt! Einige Meter vor der Mauer ist die letzte Steinsäule im Zaun. Hinter dieser Steinsäule ist das Marmeladenglas jetzt versteckt. Ihr könnt den Cache dort zwar nicht direkt sehen, aber Ihr könnt ihn erreichen, indem Ihr blind dort hin greift.
Bitte seid sehr vorsichtig, dass Ihr nicht beobachtet werdet. Es ist manchmal sehr viel Betrieb hier und es wäre schade, wenn der Cache noch einmal verschwindet. Nehmt also den Behälter mit diesen Angaben zielstrebig weg und geht damit zu einer Bank, wo Ihr Eure Eintragungen macht. Dann könnt ihr den Cache in einem unbeobachteten Moment schnell wieder an seinen Ort bringen.

Zwei Probleme hat die Suche momentan: An Station 2 kommt man im Moment nicht heran (Strassenarbeiten). Dafür gibt es unten ein Spoilerbild.
An Station 4 ist die gesuchte Jahreszahl weggebrochen.
Nehmt statt dessen die zweite Jahreszahl im Text, die das gleiche Ergebnis ergibt.

Inhalt des Caches:

- Magic Window
- Musikkasette von Maria Tanase
- Zigarre aus Robbi1
- Hello-Kitty-Tacker
- Topometrics-Kreisel

First go to the point given by the coordinates:
N49°36.124'E11°00.055'; Here you will find the symbol of this cache. You have to find 6 more of such a kind. At each symbol you will find a historical description. Note all the first year-numbers (written in the descriptive text) (e.g. 1980) and build the cross sum of the digits (repeat until you get a single digit number). You have first to find 6 locations (i.e. 6 numbers). These are A, B, C, D, E, and F.

How to find the other places:
2. From Point 1 you go to the next point in a distance of about 150m to East.
3. Cross the road in east direction and find the next place behind the church.
4. Follow the same direction by about 140m
5. From point 4 you will find the next place in a distance of about 200 meter and a direction of about 110°.
6. You will see the next place already from here by following the road you walked before.

How to find the next point?
Calculate Heading=(A+B+C)*10 and Distance=D*100+E*10+F. Follow the direction Heading in degrees and Distance in Meters. You are about 90m from the next important point for finding the cache, that you can see from here. Note that you can get here only between 6:30 and 20:00; The place is closed at night. At that place you again find year-numbers. Here you need the first two mentioned in the description of that site. Build again the sum of digits (single digit). Let those be G and H. From that site head in direction 10*G+H. It is about 230 meter until you will hit a fence. Look for the bamboo behind the fence. You will be able to reach the cache hidden between the bamboo and the fence.
Have a look on the nice bamboo; in previous time you could find the cache-box here, but it was moved a bit from here:
Follow the fence to the right until you reach a wall. The Cache is hidden in the neigboring garden behind the last stone column before the wall. You can't see the container directly, but you can reach it.

Addendum: due to a road construction you cannot reach the second station of the cache-hunt. Use the spoiler foto to obtain the number you need.
At station 4 you will find, that the number is broken. Dont care: you can use the first readible number as well - it gives the same result.



Pictures:




Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I found it! 26 Mar 2009 by  2dark   (Finds: 5   Score: 21.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Ein wenig hier gemessen, ein wenig dort gepeilt und dann um 7:15 Uhr zielsicher zugegriffen.
TFTC
I found it! 16 Jan 2007 by  fjf   (Finds: 18   Score: 63)   (Hidden: 1   Score: 4.5)
     Open Log:    Non-commercial use only
Die Informationen der Stationen hatte ich durch Vorkenntnisse und etwas Glück bereit, sodass ich direkt zum Final hätte fahren können. Habe aber doch alle Stationen (außer der 2, die ja weg ist) besucht, die sind ja auch interessant.

Beim Final muss ich mich leider herrback anschließen. Der Zaun war zwar offen, und ich konnte den Cache sogar sehen und wäre beinahe auch drangekommen, aber in dem Moment kam ein Bauarbeiter, den ich vorher nicht bemerkt hatte, und hat mich (sinngemäß) darauf aufmerksam gemacht, dass ich die unsichtbaren Verbotsschilder übertreten hatte. Ich muss den Paper-Log dann wohl auch nachholen, wenn es wieder geht ...
I found it! 14 Jun 2005 by  The lucky 2   (Finds: 33   Score: 115.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Non-commercial use only
Die größte Stecknadel der Welt?
Interessante Angelegenheit. Wäre auch was für andere Städte.
Am Ziel schnell gehoben, nur das Verstecken hat lange gedauert, sehr lange.
Ist ganz schön mutig, einfach blind dahinter zu greifen…
Was da alles sein könnte…

Henry

out / in: nichts
I found it! 30 Apr 2005 by  Nippes-Crew   (Finds: 66   Score: 243)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Unrestricted
Schöne Tour, netter Stadtcache..

In: Verzehrgutschein
Out: TB Ireland or Bust

-The Crew-
I found it! 10 Jun 2004 by  dl8ndm   (Finds: 40   Score: 154)   (Hidden: 36   Score: 138)
     Open Log:    Personal use only
Hat Spaß gemacht. Schönes Wetter und schöner Cache, wenngleich es nicht immer einfach war die Stecknadel zu finden.
Danach wollte ich noch den Biercache angehen, aber dann fing es das regnen an, also nichts wie nach Hause.

Geloggt um 16:55 Uhr

in: 2 Cent, 1 Cent, Reinigungstuch
out: 10 Cent, 5 Cent, TB

Gerald
I found it! 09 Feb 2004 by  woellchen   (Finds: 6   Score: 18)   (Hidden: 1   Score: 5.5)
     Open Log:    Personal use only
Cache gefunden. Wir waren zu dritt in Erlangen unterwegs.... es war kalt, es hat geschneit... aber wir waren motiviert und haben es geschafft :)
Eine sehr interessante Suche durch die Innenstadt, es hat Spass gemacht.
Die Göttinger waren HIER.
In: 2 x Streichhölzer vom Hotel. Out: Flaschenöffner
Mitten wärend der Suche war ich sogar noch mit meinem Pocket PC hier im Internet, um mir das "Hilfs-Picture" anzusehen, weil ich dies nicht mit ausgedruckt hatte.
[Modified 2004-02-11 11:34:29]

I found it! 14 Dec 2003 by  coldfinger   (Finds: 107   Score: 410)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Na endlich, war schon lange heiß auf ihn. Beim ersten Versuch hatte ich den 6er nicht gefunden. Bei Nacht nicht ganz einfach. Heute wars hell und mit heimischer Vorbereitung konnte ich ihn auf Anhieb finden. Die Fußgänger sind wirklich ein Problem, wenn man die Aktion unbemerkt ablaufen lassen will;-).
in: nix, out TB Rollerscater

Klemens


[Modified 2004-01-12 10:37:58]

Note 24 Oct 2003 by  puttsun   (Finds: 15   Score: 52.5)   (Hidden: 6   Score: 22)
     Open Log:    Personal use only
List of visits until now:
October 5 by wolpertinger (2 found)
September 12 by Rolferl (9 found)
September 8 by trausti (16 found)
August 30 by Mahnny (1 found)
August 15 by Fichtelwichtel (54 found)
July 9 by Brontolino00 (20 found)
July 7 by coolepapis (coolepapis) (3 found)
June 8 by Riskman (125 found)
April 6 by Grizzly (13 found)
March 29 by tomjuggles (51 found)
March 2 by DerMaus (30 found)
March 1 by sunilus (30 found)
January 24 by Findnix (Findnix) (115 found)
January 6 by wasserratte (18 found)
December 29, 2002 by TaToSeIn (7 found)
November 28, 2002 by protankgirl (168 found)

I found it! 24 Jan 2003 by  caddy1991   (Finds: 29   Score: 95.5)   (Hidden: 9   Score: 27.5)
     Open Log:    Personal use only
Mein zweiter Cache heute. Die fünf Symbole waren auch recht leicht zu finden. Fünf? Wieso fünf, das sollten doch sechs sein? Am Kopf kratz. Beim Parkplatz stand doch auch noch so ein Ding rum, shit, hab ich übersehen. Das kommt davon, wenn man zu hecktisch aufbricht. Also wieder zurück zum Start und dann weiter zu Station 6 und das Rechnen angefangen. Station 7 war dann auch recht leicht zu finden. Nach einer kurzen Pause bin ich dann einfach mal 230 Meter in die errechnete Richtung gegangen und BINGO da lag er
Out: JBO-Fernseher
In: Euro-Umrechner

Schöne Grüße aus Kronach
Markus

© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer