Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Steigerwald 1 cache size

by alpen_wasser
(Finds: 29   Score: 112.5)   (Hidden: 22   Score: 129)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
   
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 49° 45.702'   E 010° 23.528'
This may not be the actual cache coordinate.

Abtswind ,    Bayern/Bavaria   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 14 Sept 2003
Waypoint (Landmark): N00AF2
Open Cache:    Unrestricted
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Normal

Difficulty:   gps gps gps (moderate)
Terrain:   gps gps gps (moderate)
Misc: Drinking water available. There are restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Streckenlänge/distance: ca./about 16 km
Höhenunterschied/difference in altitude: ca./about 120 m


Achtung! Die Koordinaten von Stage 1 (=Startpunkt) haben sich geändert!
Stage 1 befindet sich nun bei
49° 45,618'N
10° 23,565'E

Dies ist ein Cache, den man nur durch Wandern oder mit dem Fahrrad erreichen kann.
Die Streckenlänge ist ca. 16 km, der Höhenunterschied ca. 120 m. Kürzer wird die Strecke, wenn man jeweils die Luftlinie nimmt :-).
Man kommt an einer Quelle vorbei und schließlich kann man in der Gaststätte seinen Durst löschen, die ganzjährig außer mittwochs und außer im November bewirtschaftet ist. Bis zum Cache sind 4 Stationen zu suchen. An jeder Station ist die Koordinate der jeweils folgenden Station angegeben. An Station 4 sind schließlich die Koordinaten des Caches angegeben. Bei 49°45,702'N 10°23,528'E findet man einen Parkplatz. Cacheinhalt am 14.9.03:
Naßrasierer
Mausefalle
Ausweistasche
Nagelschneider
Deutsche Flagge
Tavel Bug Alpen_Wasser_New_Beetle
LOGBUCH UND KUGELSCHREIBER BITTE IM CACHE BELASSEN!
---------------------------------------------------------
Attention! The coordinates of stage 1 (= starting point) changed!
Now Stage 1 is at
49° 45,618'N
10° 23,565'E

This is a cache you can reach by foot or by bike.
The route is about 16 km, difference in altitude about 120 m. If you took linear distance route will be shorter :-). You will pass a spring and in the end you can quench your thirst in the restaurant that is open the whole year except on Wednesdays and in November. You have to search for four stages. At each stage you'll get the coordinates of the following stage.
At stage 4 you'll find the coordinates of the cache. At 49°45,702'N 10°23,528'E you'll find a parking lot. Content of cache on Sunday, September, 14th, 2003:
wet shaver
mouse trap
wallet
nail scissors
German Flag
Travel Bug Alpen_Wasser_New_Beetle
PLEASE LEAVE LOGBOOK AND PEN IN CACHE!




Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!   

I found it! 12 Mar 2007 by  Junker Ruebe zu Buron   (Finds: 44   Score: 188)   (Hidden: 3   Score: 9)
     Open Log:    Non-commercial use only
19:00 Uhr
Unser Letzter für heute.
Wir waren mit den Rädern unterwegs
und hatten bis zum Cache 20 km auf dem Kilometerzähler.
(wegen fehlender Karten)
Der letzte Sturm hat hier ziemlich gewütet,
aber wir haben alle Stationen gefunden.
Den Cache haben wir dann mit Lampen gesucht.
Danke für die Runde durch den für uns
bis dahin unbekannten Steigerwald.

out : Whisky

in : Nici-Schlüsselanhänger, Hasenradiergummi und Schlüsselmäpchen

Grüße aus Kaufbeuren von
Junker Rübe und Begleitung


I found it! 15 Jun 2004 by  coldfinger   (Finds: 107   Score: 410)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Die erste Station hatte ich schon vor langer Zeit mal gefunden, dann aber wegen Dunkelheit und Wetter abgebrochen. Heute war ich einkaufstechnisch in der Nähe, also nochmal probiert. An der 2. Station mußte ich einem Holzrücker erklären was ich mache. Als ich dort die Position aufschreibend stand, dachte er ich wäre ein Scherge des Försters, auf den er nicht gut zu sprechen sei. Nachdem ich ihm mein Ansinnen darlegte stieg er zufrieden auf seinen Traktor und verschwand mit einigen käfergeschädigten Bäumen im Schlepptau. Dank guter Satelliten war der Final gut zu finden, zumal ein etwas unnatürlich daliegender Astteil mir gleich ins Auge stach. Im Nachhinein ärgere ich mich, daß ich mich den Stationen mit dem Auto genähert habe (soweit erlaubt). Wäre eine schöne Wanderstrecke gewesen.
in/out: Nix

Klemens


© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer