Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Wanderung 14 cache size

by shwartle
(Finds: 20   Score: 81)   (Hidden: 30   Score: 121)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
  camera Picture clues below!    1 person or team spying on this cache!   See who is watching this cache.
 
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 48° 15.267'   E 011° 26.633'
This may not be the actual cache coordinate.

Oberaugustenfeld
Germany    Near By Caches

Hidden On: 07 Jan 2003
Waypoint (Landmark): N009BF
Open Cache:    Personal use only
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Normal

Difficulty:   gps half gps (easy)
Terrain:   gps gps half gps (moderate)
Misc: Drinking water available. No restrooms (water closets) available Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Eine aussichtsreiche Wanderung durch Dachau und sein Hinterland. A viewfull hike through Dachau and its backcountry.

Der Weg zum Cache befindet sich auf einer MVV-Wanderroute. Die Route beginnt und endet am Dachauer S-Bahnhof, ist ca. 12 Kilometer lang und ist mit einem grünen Punkt markiert. Die Wanderung ist auch im Buch 'Wandern mit dem MVV'
(Bruckmann-Verlag, ISBN 3-7654-3520-1) beschrieben (Wanderung Nummer 14). Der Weg sollte aber mit den Markierungen und dem hier beigefügten Kartenausschnitt leicht zu finden sein. Im Kartenausschnitt ist der Weg BLAU markiert (alternative Wege sind gestrichelt).
Wanderfaule können in die Nähe (!) der Rätselpunkte auch mit dem Auto fahren ...

Die Koordinaten dieses Eintrages sind die Koordinaten des Dachauer Bahnhofs, nicht die des Caches!

1. Bei N48°15.568 / E11°26.423 überquerst Du einen Fluß, dessen Namen keltischen Ursprungs ist und 'die Schnelle' oder 'die Reißende' bedeuten soll; davon ist allerdings hier nichts zu bemerken ;-) Notiere A = Länge des Flußnamens.

2. Falls Du Zeit und Lust hast, solltest Du auf jeden Fall einen Abstecher unternehmen und die Kirche (N48°15.580 / E11°26.050) und das Schloß (N48°15.500 / E11°26.000) ansehen. Bei günstigem Wetter wirst Du mit einem großartigen Alpenpanorama belohnt!

3. Du solltest aber auf jeden Fall schließlich N48°16.042 / E11°25.857 erreichen, um bei N48°16.296 / E11°25.932 die folgenden Fragen beantworten zu können:
- Wann wurde die Kirche erstmals erwähnt? Jahr = BCD
- Aus welchem Jahrhundert stammt der derzeitige Bau? Jahrhundert = 1E
Zu dem kleinen runden Fenster auf der Südostseite der Kirche gibt es die folgende Sage:
Dieses Fenster kann nicht zugemauert werden. Warum nicht? Durch dieses Fenster hat der Teufel zwei Bauern gezogen, die während der Messe Karten gespielt haben. Seitdem fallen die Steine immer wieder heraus, wenn man das Loch zumauern will.

4. Wandere weiter zu N48°16.613 / E11°25.888, mache Brotzeit und genieße die Aussicht.

5. Bei N48°17.093 / E11°26.424 stößt Du auf eine technische Einrichtung, die Du hier vermutlich nicht erwartet hast. Welche Vorwahl hat die Telefonnummer auf der Informationstafel? Vorwahl = 080FG

6. Der Cache befindet sich auf dem sog. Leitenberg (eigentlich Etzenhausener Leite), auf dem auch ein Friedhof für viele Opfer der Dachauer KZs ist. Die Koordinaten des Caches sind:
N48°16.(A+1)B(C+3) / E11°26.(E+3)F(8-G)

Inhalt: Parfümprobe (schon wieder eine ...), kleines Kochbuch (Desserts), Gartenzwerg, Eule, Pflaster, Batterien, Stift, Spitzer, Block

---

The cache can be found by following a hiking trail established by the MVV (MVV = Munich public transport organisation). The trailheads are at the (S-Bahn) station in Dachau. The trail is about 12 km and is marked with a green dot. The trail is also described in the (German) guide 'Wandern mit dem MVV' (Bruckmann-Verlag, ISBN 3-7654-3520-1) where it is trail number 14. However, you should be able to follow the trail using the markings and the map clipping I appended to this description. In this map, the trail is coloured BLUE (alternate trails are dashed).
For those who prefer car-hiking: You could drive near (!) most locations ...

The coordinates of this entry are the coordinates of the station in Dachau but do not denote the cache's coordinates!

1. At N48°15.568 / E11°26.423 you are crossing a river. The name of that river is of Celtic origin and means probably 'the rapid one' or 'the torrent one'; probably, you won't notice this here ;-) Note A = length of the river's name

2. If you like (and I recommend to do so) you should make a detour to visit the church (N48°15.580 / E11°26.050) and the castle (N48°15.500 / E11°26.000). If you are lucky with the weather, you will be rewarded with a great view of the Alps!

3. In any case, you finally should reach N48°16.042 / E11°25.857, to be able to answer the following questions at N48°16.296 / E11°25.932:
- When was this church mentioned for the first time (erstmals erwähnt)? Year = BCD
- The current building is from which century (Jhd.)? Century = 1E
There is the following legend about the small round window on the south-east side:
It is not possible to wall up the window. Why not? Through the window, the devil pulled out two peasants which were playing cards during the holy mass. Since then the bricks fall out of the hole whenever it is tried to wall it up.

4. Continue hiking to N48°16.613 / E11°25.888. Take a rest and enjoy the view.

5. At N48°17.093 / E11°26.424 you will reach a technical facility you would probably not expect here. What is the area code of the phone number on the information sign? Area code = 080FG

6. The cache is on the so-called Leitenberg (also called Etzenhausener Leite). There is also a cemetary for many of the victims of the Dachau concentration camp. The cache's coordinates are:
N48°16.(A+1)B(C+3) / E11°26.(E+3)F(8-G)

Contents: perfume (once again ...), small cookery book (desserts), garden dwarf,
owl, plaster, batteries, pencil, sharpener, logbook


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • Am Ziel / near the cache 
    Snyyf zna iba qre ynatra Jnaqrehat refpuöcsg vfg< xöaagr zna fvpu nhs qrz Pnpur nhfehura> Vs lbh ner gverq< lbh pbhyq erfg ba gur pnpur>


Pictures:




Note Add a Log Entry

CACHE LOGS - May contain hints(spoilers)!    decode

I could not find it. 18 Mar 2009 by  sunnycool   (Finds: 0   Score: 0)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Im März 2009 war da nichts mehr zu finden. Ich denke der Cache ist stillgelegt.
Note 09 Jul 2007 by  harleydavidsonandy   (Finds: 25   Score: 85)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Unrestricted
Gibts den noch/wieder?
Note 05 Apr 2005 by  shwartle   (Finds: 20   Score: 81)   (Hidden: 30   Score: 121)
     Open Log:    Personal use only
Cache zur Zeit nicht verfügbar. Cache currently not available.
I found it! 06 Jan 2004 by  PeakOne   (Finds: 14   Score: 50)   (Hidden: 1   Score: 7)
     Open Log:    Personal use only
6.1.2004 17:00 Uhr
Bin durch tiefen Schnee her.
Der Sat-Empfang ist leidig. Also habe ich erst an "traditioneller Stelle" gesucht.
Dann kam der Geistesblitz :-)
Mußte ja mehr fühlen als schauen, so im fast Dunkeln.
Das kommt davon, wenn man den Hint nicht entschlüsselt.
Gott sei Dank war ich bei voller Kondition.
Dieser Cache hat es auch wieder gebracht.

Out: Seesternkerze
In : Ü-Ei-Ei ;-)
[Modified 2004-01-07 15:45:15]

I found it! 01 May 2003 by  transdat   (Finds: 40   Score: 138.5)   (Hidden: 3   Score: 14)
     Open Log:    Personal use only
Danke Shwartle!

Tolle Wanderung durch's Dachauer Hinterland; interessant auch die Filiale von J.R. Ewing. Am Cache dann eine Punktlandung, was will man mehr.
Cache ist in Superzustand.

out: Schlüsselanhänger
in: Feuerzeug

Doris & Juergen aka Transdat


I found it! 22 Mar 2003 by  madmaxhh   (Finds: 44   Score: 167.5)   (Hidden: 22   Score: 81)
     Open Log:    Personal use only
Eine schöne Wanderung bei sonnigem,aber kühlem Wetter. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich. Die technische Einrichtung ist eine echte Überraschung!
In: Ü-Ei Känguruh-Familie, Ü-Ei-Bastelkapsel, Pflasterbriefchen, Anhalter Rosenstrauß aus dem Landskronecache vom Malamute

Out: Ítalienische Geldbörse, Batterien
In: Anhalter Rosenstrauß aus dem Landskrone Cache von Malamute
I found it! 22 Mar 2003 by  madmaxhh   (Finds: 44   Score: 167.5)   (Hidden: 22   Score: 81)
     Open Log:    Personal use only
Eine schöne Wanderung bei sonnigem,aber kühlem Wetter. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich. Die technische Einrichtung ist eine echte Überraschung!
In: Ü-Ei Känguruh-Familie, Ü-Ei-Bastelkapsel, Pflasterbriefchen, Anhalter Rosenstrauß aus dem Landskronecache vom Malamute

Out: Ítalienische Geldbörse, Batterien
In: Anhalter Rosenstrauß aus dem Landskrone Cache von Malamute
I found it! 21 Mar 2003 by  ingo_3   (Finds: 13   Score: 50.5)   (Hidden: 0   Score: 0)
     Open Log:    Personal use only
Hurra mein 1. Cache.

Trotz Freitagnachmittag habe ich die Stationen mit dem Auto angefahren, ging sehr gut.
Bei der Ermittlung der Ziel-Koordinaten hatte ich erst geglaubt es handelt sich um eine math. Formel, bis merkte die Zahlen nur an die einzelnen Stellen setzen.
Kurz vor erreichen ist es besser nicht die angezeigte Richtung einzuschlagen sondern dem Weg links zufolgen.

Danke für den Cache

In:Feuerzeug

Out:Ü-Ei Figur

Ingo_3
© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer