Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Dresdner Zungenbrecher - Die Katze tritt die Treppe krumm cache size

by G_orG
(Finds: 0   Score: 0)   (Hidden: 1   Score: 3)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
  camera Picture clues below!  
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 51° 02.862'   E 013° 47.541'
This may not be the actual cache coordinate.

Blasewitz
Germany    Near By Caches

Hidden On: 06 Jan 2013
Waypoint (Landmark): N02F29
Open Cache:    Unrestricted
Cache type:    Multi-Part
Cache size:    Micro

Difficulty:   gps gps (easy)
Terrain:   gps (easy)
Misc: No drinking water! No restrooms (water closets) available Disabled access. Pets are allowed. Parking is available No fees!

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo



Der erste "Dresdner Zungenbrecher"-Cache:

Ein kleiner Multi im schönen Dresden-Striesen.


Eigentlich wollte ich ihn euch als Tradi verkaufen, damit ihr nicht schon vom Multi-Icon verschreckt werdet...

Der erste von mir gelegte Cache - daher liegt der Final auch praktisch direkt vor meinem Wohnzimmerfenster, damit ich euch zugucken kann ;)
Viel Spaß wünscht -G.orG-

"Die Katze tritt die Treppe krumm"

Sprich diesen Satz so schnell wie möglich drei Mal hintereinander laut aus und du hast den ersten Teil meines Dresdner-Zungenbrecher-Caches bereits bestanden ;)


„Wer sein Leben will genießen, nimmt sein Bett und zieht nach Striesen."

Das aus einem slawischen Platzdorf hervorgegangene Striesen wurde 1350 erstmals urkundlich erwähnt. Das Dorf, dessen Kern sich nördlich der heutigen Schandauer Straße befand, besaß ein Vorwerk und bestand aus mehreren Bauerngütern.

Schwer getroffen wurde Striesen während der Napoleonischen Kriege. Da der Ort im Vorfeld der Festung Dresden lag, wurden 1813 über 70 Gehöfte rund um den alten Dorfplatz bei Gefechten zwischen Franzosen und Russen niedergebrannt. 1856 begann mit der Errichtung des ersten Wohnhauses außerhalb des Dorfkerns ein neues Kapitel der Ortsgeschichte. Vier Jahre später wurde ein Bebauungsplan festgelegt, der auf schachbrettartigem Grundriss Parzellen zum Bau von Mietshäusern und Villen auswies.
Die so entstandenen Straßenzüge wurden nach US-amerikanischem Vorbild in Ost-West-Richtung mit Großbuchstaben und in Nord-Süd-Richtung mit Zahlen gekennzeichnet. Die heute bekannten Straßennamen wurden mit der Eingemeindung Striesens 1892 eingeführt.


Zum Lösen des Caches:

Bei den Koordinaten, auf der Kreuzung der ehemaligen Straßen C und 8, also Augsburger und Bergmannstraße, befindet ihr euch an einer der typischen striesener Straßenecken mit Würfelhäusern im Stil des Historismus.
Unsere Aufmerksamkeit soll den Stufen zu den Eingängen der vier Eckläden gelten:
Ermittelt die Anzahl der Stufen!
Zählt anschließend die vier Himmelsrichtungen im Uhrzeigersinn aus,
beginnt dabei im Norden mit „Eins“.
Die Himmelsrichtung der Nummer … [Anzahl der Stufen] zeigt euch die Richtung zum Versteck.
Sucht die Dose in der Straße, die in der ermittelten Himmelsrichtung liegt.
Findet dafür "Nummer 159", die ihr als drittes Objekt seiner Art auf der linken Straßenseite in Richtung der ausgezählten Himmelsrichtung findet.
Von Nummer 159 aus sieben Schritte in Richtung Ost-Nord-Ost sucht ihr das Versteck!

Viel Spaß wünscht -G.orG-


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    Do you normally cheat?
  • "Nummer 159": 
    Stadtbaumplakette

  • Hinweis zum Final: 
    gruen, magnetisch



Pictures:




Note Add a Log Entry

© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer