Geocache Quick Search
By ZIP Code:  
 

 


HOME FAQ's NEWEST CACHES SEARCH FOR CACHES BUXLEY's MAPS
FORUMS HIDE A CACHE EDIT CACHE ADD A LOG ENTRY SCOUT's LEADER BOARD

cache type Stockbrunnen Herbrechtingen cache size

by Brenztalkrokodile
(Finds: 1   Score: 2)   (Hidden: 5   Score: 11)

printer version Printer Version    Spy on this cache. Spy on this Cache
  camera Picture clues below!  
Coordinates ( WGS-84 datum )
N 48° 37.096'   E 010° 10.307'

Herbrechtingen ,    N 48° 37.096 E 010° 10.307   
Germany    Near By Caches

Hidden On: 22 Aug 2009
Waypoint (Landmark): N02C18
Open Cache:    Personal use only
Cache type:    Normal
Cache size:    Micro

Difficulty:   gps (easy)
Terrain:   gps (easy)
Misc: Drinking water available. No restrooms (water closets) available Disabled access. Pets are allowed. Parking is available

Comments:


We have not implemented maps outside of the U.S.A. ... YET!

Additional maps for this cache available at: topozone.com logo    mapquest.com logo


Ein Tradi an einem geschichtsträchtigen Ort



Stockbrunnen Herbrechtingen

Stockbrunnen


Der Ursprung der Wasserversorgung in Herbrechtingen ist der Stockbrunnen,
wo schon vor 1898, als die öffentliche Wasserversorgung entstand, das Trinkwasser entnommen wurde.
Da es seinerzeit noch kein Elektrizitätsnetz gab, wurde das Wasser zum Behälter auf den Schießberg gepumpt.
Angetrieben wurden die Pumpen damals durch Wasserkraft, von der Firma Hartmann (später Firma Merz) und später auch durch Dampf.
Knapp zehn Jahre später, im Jahr 1929, entstand die jetzige Pumpstation am Stockbrunnen.
In den Jahren 1949 und 1950 wurde die Kapazität des Stockbrunnens durch die Anlegung von Sickergalerien erheblich erweitert.
Gleichzeitig wurde auf dem Buigen, dem sog. Pfaffenplatz, ein neuer Behälter gebaut.

Vor wenigen Jahren musste der Stockbrunnen allerdings aufgrund von Verunreinigungen vom Versorgungsnetz abgekoppelt werden.
Der Schutz unserer Trinkwasserresourcen wird vorrangig durch die Wasserschutzzonen (WSZ) I
bis III sichergestellt. So sind innerhalb der Wasserfassungsanlage (WSZ I) sämtliche Nutzungen
verboten, und es gilt innerhalb der 50-Tageslinie (WSZ II) einer Wasserfassung ein Bauverbot.
Lagerung von wassergefährlichen Stoffen wie Heizöl ist hier ebenfalls verboten. Im Einzugsgebiet
einer Wasserfassung (WSZ III) unterliegen Heizöllagerungen einer besonderen Überwachungspflicht.

Am Stockbrunnen hat nun die Stadt Herbrechtingen ein nettes Biotop mit steinernen Sitzgelegenheiten
und Wegen angelegt, aber leider ist auch jetzt noch der Kampf gegen Verschmutzung nicht ausgestanden ;-)


Stockbrunnen

Am Rande des Stockbrunnens wurde ein neues Baugebiet erschlossen,
bei den Bauarbeiten fand man erstaunliche Zeugnisse aus der Vergangenheit:

Welcher Fund in Herbrechtingen erstaunte die Fachwelt?

a) eine steinzeitliche Elfenbeinfigur
b) ein römischer Kaminaufsatz
c) ein alemannischer Spiegel
d) ein barockes Taufbecken


Die richtige Antwort ist b):

Ein römischer Kaminaufsatz. Gefunden wurde er erst im Sommer 2007, als im Herbrechtinger Neubaugebiet "im Stockbrunnen" die Reste einer 1800 Jahre alten römischen Villa freigelegt wurden. Diese Kaminsturmhaube aus Ton war auf dem Kamin angebracht und sollte bei einem Sturm dafür sorgen, dass nicht gleich der Ruß durch das ganze Haus gewirbelt wird. Solche römischen Kaminaufsätze werden extrem selten gefunden. Der Herbrechtinger Fund ist erst der dritte in Deutschland, und der erste, der komplett erhalten ist. Den 40 Zentimeter hohen und verzierten Aufsatz haben die Archäologen unversehrt aus der Erde geholt. Nach Auskunft des Technischen Grabungsleiters sei es ein Wunder, dass die Kaminhaube über all die Jahre heil geblieben ist.


Clue decoding tables - Top letter or symbol decodes to bottom letter or symbol:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M

! " # $ % & ' ( ) * + , - . / 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 : ; < = > ? @ ! " # $ % & ' ( ) * + , - . /



Clues:    decode
  • additional hint: 
    zntargvfpu


Pictures:




Note Add a Log Entry

© Copyright 2001 - 2011 Navicache. All Rights Reserved. Disclaimer